Für unser angebotenes Seminar 2018_0008 „„Zwangsvollstreckung versus Insolvenz“ ist als Veranstaltungsort das H&S Residenzhotel in Detmold vorgesehen.
Im Hinblick auf die Rücktrittsregelungen des Hotels sind wir leider gezwungen, die Anmeldungen für dieses Seminar zu befristen, damit uns eine möglichst kostenfreie Stornierung der Räumlichkeiten für den Fall einer zu geringen Teilnehmerzahl  bleibt.
Gleichzeitig müssen wir die anstehenden Urlaubszeiten in und um die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen in die Anmeldeplanungen einbeziehen. Wir bitte alle Interessierten an diesem Seminar um Ihre rechtzeitige Anmeldung bis spätestens zum 27.07.2018.
Danach können wir unsere endgültige Entscheidung in der Seminardurchführung noch rechtzeitig treffen. Wir bitte um Verständnis für den befristeten Anmeldezeitraum.

An alle Interessierten an unserem Seminarangebot „Zwangsvollstreckung versus Insolvenz“