Die Gemeindehaushaltsverordnung -GemHVO- NRW ist Geschichte / Kommunalhaushaltsverordnung -KomHVO- NRW gilt ab 01.01.2019

Mit Einführung der Kommunalhaushaltsverordnung -KomHVO- NRW zum 01.01.2019 ist die GemHVO NRW -und damit nach der Gemeindekassenverordnung -GemKVO- NRW in 2004- nun auch Geschichte. In der anstehenden Thematik in Anforderungen, Anpassungen und den Möglichkeiten für die Kommunen wird die Musterdienstanweisung

Unterlagen aus der Landesarbeitstagung 2018 (ergänzt)

Die Unterlagen der Referate aus der Landesarbeitstagung 2018 in Lünen von Frau Sylvia Wipperfürth, Herrn Rolf Sturme und Herrn Dr. Olaf Hiebert stehen für Sie im Download im PDF-Format im geschützten “Mitgliederbereich” unter “Veröffentlichungen” zur Verfügung. Wir bedanken uns bei den

An alle Interessierten an unserem Seminarangebot „Zwangsvollstreckung versus Insolvenz“

Für unser angebotenes Seminar 2018_0008 „„Zwangsvollstreckung versus Insolvenz“ ist als Veranstaltungsort das H&S Residenzhotel in Detmold vorgesehen. Im Hinblick auf die Rücktrittsregelungen des Hotels sind wir leider gezwungen, die Anmeldungen für dieses Seminar zu befristen, damit uns eine möglichst kostenfreie

Änderung der Allgemeinen Verfügung und des Gemeinsamen Runderlasses – Datenübertragungsregeln für die Datenübermittlung aus dem und zu dem zentralen Vollstreckungsgericht des Landes Nordrhein-Westfalen

Zum 01.01.2018 wird die Allgemeine Verfügung des Justizministeriums vom 26. November 2012 – 1518 – I. 193 -und Gemeinsamer Runderlass des Ministeriums für Inneres und Kommunales – 56 – 36.06.18. – und des Finanzministeriums – H 2090 – 2/13 –