Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 08/10/2018
9:00 - 15:30

Veranstaltungsort
H&S Residenzhotel Detmold

Kategorien


Abweichender Seminarpreis

!!! Anmeldungen sind nur befristet bis zum 27.07.2018 möglich (s. unten „besonderer Hinweis“) !!!

Veranstaltungsort:

32756 Detmold, H&S Residenzhotel Detmold, Paulinenstraße 19

Datum und Zeit:

08.10.2018 / 09:00 – 15:30 Uhr

Zielgruppe:

Mitarbeiter / -innen die mit der Zwangsvollstreckung befasst sind und auch Insolvenzverfahren aus gemeindlicher Sicht betreuen.

Referent:

Klaus Sengl, Rechtspflegeamtmann, Landgericht Ingolstadt

Inhalte:

  • Vollstreckungsverbote und –möglichkeiten während aller Verfahrensabschnitte
  • Insolvenzanfechtung
  • Forderungsanmeldung
  • ausländische Insolvenzverfahren

Erfahrungsaustausch – Fragen aus der Praxis

 

In den Pausen wird ein Imbiss gereicht, der im Seminarpreis enthalten ist.

Besonderer Hinweis:

Im Hinblick auf die Rücktrittsregelungen des Veranstaltungsortes sind wir leider gezwungen, die Anmeldungen für dieses Seminar zu befristen, damit uns eine möglichst kostenfreie Stornierung der Räumlichkeiten für den Fall einer zu geringen Teilnehmerzahl  bleibt. Gleichzeitig müssen wir die anstehenden Urlaubszeiten in und um die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen in die Seminarplanung einbeziehen.
Bitte melden Sie sich bei Interesse rechtzeitig an. 

Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Nichtmitglieder €160,00
Mitglieder €80,00